ScharfrichterHaus Passau, Programmzeitung Januar – April 2017

 

ScharfrichterHaus Passau

 

Januar · Februar · März · April 2017 Vierzig Jahre Scharfrichterhaus 1977 – 2017

 

Am Anfang unserer Geschichte stand der Widerstand gegen eine unheilige Allianz von Kirche, Politik und Presse. Massive Einschränkungen der Meinungsfreiheit riefen die Kabarettisten Sigi Zimmerschied und Bruno Jonas auf den Plan, deren tabubrechende Ideen das hohle, dogmatische Gebäude der Kirche wie ein Erdbeben erschütterten. Ein kleines satirisches Theaterstück namens „die Himmelskonferenz“ entlarvte die Passauer Dreifaltigkeit als antidemokratische Vereinigung. In diesem Geiste wurde das Scharfrichterhaus gegründet, von vielen herbeigesehnt und angesichts des geschlossenen Boykotts ein gewagtes wirtschaftliches Unterfangen. Doch heute ist das alles Geschichte und die Touristenführer erzählen das Wunder der unbefl eckten Empfängnis genüßlich als Anekdote unter großem Gelächter der Heiligen und Scheinheiligen unter den Zuhörern. Die Zeiten haben sich geändert und so auch die Ausdrucksformen der ambitionierten Kleinkunst. Die leichte Unterhaltung, durchaus mit Niveau, dominiert die Szene. Die massive Bedrohung unserer Gesellschaft durch Populisten, arrogante Eliten und kalte Ökonomen müsste doch eigentlich junge Kabarettisten vom Schlage Zimmerschied, Jonas, Schramm, Deutschmann oder Claus von Wagner wieder hervorbringen. Wir halten unsere Augen und Ohren offen. Wir danken allen, die uns mit kritischem Lob und gutem Willen begleitet haben und hoffen, Sie bleiben mit uns im Gespräch. Auf eine satirisch fruchtbare Zukunft Das Team des Scharfrichterhauses Ulan & Bator 19.1. Bürger from the Hell 2.2. Austrofred 9.2. Mrs. Zwirbl 10.2. Martin A. Hofmeier 16.3. Flüsterzweieck 17.3. Christof Spörk 30.3. Redoute 2017 Sa. 04.03. Comedy: CAVEMAN Titelrolle: Karsten Kaie Sa. 01.04. Musik: BASTA „Freizeichen“ Fr. 07.04. Kabarett: Science Busters „Bierstern, ich dich grüße“ VORSCHAU: Fr. 05.05. Kabarett: Luise Kinseher „Ruhe bewahren!“ Sa. 24.06. Kabarett: Lisa Fitz „WELTMEISTERINNEN – gewonnen wird im Kopf“ Fr. 06.10. Kabarett: Urban Priol „gesternheutemorgen“ Neues Programm Einlass: 19 Uhr / Beginn: 20 Uhr – Tickets auf www.scharfrichterhaus.de Literatur Mi. 22.02. Michaela Karl „Ich blätterte gerade in der Vogue, da sprach mich der Führer an“ Di. 21.03. Bernhard Setzwein „Der Böhmische Samurai“ Präsentiert vom Passauer Pegasus mit freundlicher Unterstützung von Bücher Pustet Kartenbestellungen & Tischreservierungen jederzeit unter scharfrichterhaus ScharfrichterKino Ausgezeichnete Spielfilme!